Filterwechsel

Wie schnell die Filter verstopfen, hängt von der Menge der in der Umgebungsluft enthaltenen Schadstoffe ab. Wir empfehlen, den Filter etwa alle 3 Monate zu reinigen oder zu erneuern.

Wie kann man Filter wechseln ?
Sehr einfach! 👇

* * * * *

Reinigung

Der Hersteller empfiehlt, die Lüftungsgitter zweimal pro Jahr zu reinigen, wenn der Rekuperator rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr im Betrieb ist.

Sie können trocken und feucht gereinigt oder abgesaugt werden.
Aus Sicherheitsgründen ist es lediglich erforderlich, das System von der Stromversorgung zu trennen.

Die Ventilatoren und der Wärmetauscher sollten nach Bedarf gereinigt werden, am besten einmal im Jahr.

Die Ventilatoren können mit trockenen oder feuchten Tüchern gereinigt werden, der Wärmetauscher des Rekuperators ebenfalls trocken oder feucht.

Die Ventilatoren und der Wärmetauscher müssen zur Reinigung aus dem Gehäuse entfernt werden.

Das Rekuperatorgehäuse muss nicht aus der Wand demontiert werden.

Hinweise zur korrekten Reinigung finden Sie im Benutzerhandbuch.

Trotz der einfachen Wartung empfehlen wir, dass die Reinigung von Fachleuten durchgeführt wird, vorzugsweise von Fachleuten, die die Installation vorgenommen haben.

Eine rechtzeitige Reinigung der Lüftungsanlage sorgt dafür, dass sie innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Leistungsparametern arbeiten und Ihre Räume somit sauber und frisch hält.

* * * * *

Wir empfehlen Ihnen auch, den Abschnitt “Häufig gestellte Fragen” (FAQ) zu lesen, um Antworten auf die häufigsten Fragen zu PRANA-Lüftungssystemen zu erhalten.

Wir beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen zu den Modellen, unterstützen Sie bei Lösungsfindung und notieren die am besten geeigneten Montageorte auf Ihren Grundrissen gratis für Sie.

Dazu müssen Sie uns über das Kontaktformular Ihr Anliegen schildern.