Warum ist eine Anlagenneigung von 2-3° bei der Montage obligatorisch

PRANA-Rekuperatoren werden mit einer 2-3° Neigung zur Fassade hin montiert.

Dafür gibt es zwei Gründe:
✔️ Funktionalität
✔️ Ästhetik

👉 Die geneigte Montage ist erforderlich, um das Kondensat zu entfernen, das sich während des Systembetriebs bilden kann. Bei einer Neigung von 2-3° zur Fassade hin wird es auf natürliche Weise abgeleitet.

Auch der Flansch des Rekuperators an der vorderen Abdeckung ist oben und unten unterschiedlich dick. Durch die schräge Montage des Systems kann dies berücksichtigt werden. Bei einer Neigung von 2-3° liegt der Rekuperatorflansch passgenau an der Raumwand an.

📌 So erhalten Sie ein effizientes Lüftungssystem, das sich problemlos in jedes Interieur integrieren lässt.

👉 www.pranaluft.de

#dezentrale #Lüftung #PRANA #Rekuperator #Wärmerückgewinnung

10/05/2022
( 19/02/2024 )
B87FIK

🔗

★ ★ ✔️ ★ ★

Mehr Informationen über die Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung von PRANA™ (PRANA-Rekuperatoren): PRANA Rekuperatoren. Allgemeine Beschreibung.

Wir empfehlen Ihnen auch, den Abschnitt “Häufig gestellte Fragen” (FAQ) zu lesen, um Antworten auf die häufigsten Fragen zu PRANA-Lüftungssystemen zu erhalten.

Unsere verfügbaren Modelle mit Zubehör und Preislisten finden Sie hier

Wir beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen zu den Modellen, unterstützen Sie bei Lösungsfindung und notieren die am besten geeigneten Montageorte auf Ihren Grundrissen gratis für Sie.

Dazu müssen Sie uns über das Kontaktformular Ihr Anliegen schildern.